Ottis Specials

Die skurilste und witzigste Art und Weise Opern zu erleben ...

In der COMÖDIE FÜRTH und

in WIRSBERG DIE IV SCHLOSSGARTEN-FESTSPIELE !
(nach Paul Schallwegs „Opern auf bayerisch“)

Mit Martin Rassau, den Gebrüdern Sing, Andreas Rüsing und Bernhard Ottinger.

Der Opernstadl: 2 große Opernwerke an einem Abend im intimen Rahmen und unglaublich witzig. So hat man den "Freischütz" und "Margarethe" von Faust noch nie erlebt! Was unglaublich klingt, vollbringt Martin Rassau – ohne eine einzige Arie anzustimmen, das braucht er auch nicht, denn den musikalischen Teil übernehmen die Gebrüder Sing, sozusagen als Opernstadl-Chor. Sie toben sich an den klassischen Melodien genauso aus wie an aktuellen Hits.! Der ganze Abend wird musikalische am Flügel begleitet.

Rassau nutzt einmal mehr er sein loses Mundwerk, garniert mit viel Witz, Sarkasmus und Ironie. Herzlich und respektlos, doch unverkennbar begeistert widmet er sich in seinem neuen Programm weltbekannten Sujets. Unterstützt wird er hierbei vom Urfranken Bernhard Ottinger, der immer wieder mal auftauchen wird.

Rassau ist alles : Erzähler, Libretto, Ballett und Interpret aller Rollen! . Frech, schnell und direkt erzählt er seine Storys, dramatische Geschehnisse sind deutlich gestrafft, aktualisiert und der real-fränkischen Wirklichkeit angepasst.

Die gereimten Texte aus der Feder von Paul Schallweg sind allein schon eine Fundgrube an Witzen, Anspielungen und Parodien, doch Martin Rassau hat die Texte auch noch "frankonisiert" und bringt sie nun in witziger, lebendiger Weise auf die Bühne. "Der Opernstadl" die skurilste und witzigste Art Oper zu erleben!

 

Ottis Specials | Tickets & Termine

Keine Termine

Bernhard Ottinger

VOLKSKOMÖDIANT MIT VIELEN GESICHTERN ...

 

 


Bernhard Ottinger


Taxifahrer


Advent Advent


Specials

Dolln und Doldi